Fontane macht seinen Lesern immer wieder deutlich, dass es das echte Leben außerhalb seiner Texte gibt: „Wir lassen dies ununtersucht.“ Zwangsläufig lässt auch eine Ausstellung über Fontane Dinge ununtersucht, ungesagt oder unverständlich. Wer Fragen hat,  kann diese live bei einem Speed-Dating mit Literaturwissenschaftlern und Fontane-Experten stellen.

 

Podcast zur Veranstaltung "Ununtersucht: Ein Speed-Dating mit Fontane-Expert*innen." Matinee am 26.5.2019


Kapitel 1 #FahrenIstDasBeste
„Wanderungen durch die Mark Brandenburg“

mit Roland Berbig, Iwan Michelangelo D’Aprile